Dispositivos móviles y táctilesMobileMobile

CARDBOARD

GoogleCarboard es una plataforma de realidad virtual (VR) desarrollada por Google para su uso con un teléfono móvil . Se pretende que sea un sistema de bajo costo para estimular el interés y el desarrollo de aplicaciones de realidad virtual y la realidad virtual. Fue creada por David Coz y Damien Henry, los ingenieros de Google en el Instituto Cultural de Google en París. En el vídeo podéis ver la explicación del proyecto.

CARDBOARD

Google Cardboard is a virtual reality (VR) platform developed by Google for use with a fold-out cardboard mount for a mobile phone . It is intended as a low-cost system to encourage interest and development in VR and VR applications. It was created by David Coz and Damien Henry, Google engineers at the Google Cultural Institute in Paris. In the video you can learn about the project.

Das Google Cardboard ist eine Halterung aus Karton, welche aus jedem Smartphone eine Virtual-Reality-Brille macht. Neben dem Karton besteht die Konstruktion aus zwei Biconvex-Linsen , zwei Magneten , welche als Knopf dienen, sowie einem Klettverschluss , um den Deckel zu schließen. Wenn man nun auf dem Smartphone eine App mit der Unterstützung einer stereoskopischen Ansicht öffnet, wird durch die VR-Brille aus den zwei einzelnen Bildern ein 3D-Bild. Durch die Sensorik im Smartphone kann man sich in dieser 3D-VR-Welt auch umsehen, die Drehung des Kopfes wird in die App übertragen. Ursprünglich wurde die VR-Brille von Google designt und an der Google I/O 2014 vorgestellt. Google stellt selbst keine Brillen her, hat aber eine Anleitung für Hersteller entwickelt sowie eine Anleitung mit den benötigten Einzelteilen, um sich selber eine VR-Brille zu basteln. Mittlerweile gibt es weltweit diverse Anbieter, welche qualitativ sehr gute Google Cardboards herstellen und verkaufen. Im Video können Sie die Erklärung des Projektes sehen.